Tezos (XTZ) rangiert in der aktuellen WeissRangliste vor Bitcoin

Tezos (XTZ) rangiert in der aktuellen WeissRangliste vor Bitcoin (BTC), Cardano (ADA), Ethereum (ETH)

Tezos (XTZ), ein Proof-of-Share (PoS)-basiertes Blockkettennetzwerk für intelligente Verträge, hat führende Projekte wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Cardano (ADA) und XRP in Bezug auf die Technologie in den neuesten Weiss Ratings-Rankings überholt, berichtet FXStreet am 23. April 2020.

Tezos trifft Nummernfeld in der Weiss Ratings Rangliste

Nach Quellen, die der Sache nahe stehen, hat Tezos (XTZ), ein Blockkettennetzwerk, das behauptet, Sicherheit und Codekorrektheit zu bieten, die für die Tokenisierung von Vermögenswerten bei Bitcoin Revolution der realen Welt erforderlich sind, etablierte Netzwerke wie Bitcoin, Ethereum und Ripple’s XRP Weiss Ratings‘ jüngste Top-Ten-Kryptowährungen technologisch in den Schatten gestellt.

Tokenisierung von Vermögenswerten bei Bitcoin Revolution

Weiss Ratings, eine 1971 gegründete Rating-Agentur, bewertet mehr als 120 führende Blockketten-Netzwerke und Kryptos anhand einer Reihe von Maßstäben wie dem Grad der Akzeptanz, der Technologie, dem Investitionsrisiko und der Marktdynamik.

In der jüngsten Rangliste belegt Tezos (XTZ) den ersten Platz in Bezug auf die Technologie, gefolgt von Cardano (ADA), Cosmos (ATOM), Fantom (FTM) und Ethereum (ETH), während in der Gesamtwertung das weltweite Flaggschiff unter den Kryptos, Bitcoin (BTC), mit Ethereum, IOTA (MIOTA), an der Spitze steht. Ripple (XRP) und Litecoin (LTC) folgen auf den Plätzen dahinter.

Ethereum wird weiter aufsteigen

Auch wenn es einige Beobachter überraschen mag, dass Ethereum es nicht auf den ersten Platz geschafft hat, obwohl es der König von DeFi (dezentralisierte Finanzen) ist, hat die Rating-Agentur angedeutet, dass sie erwartet, dass Vitalik Buterins Ethereum in den nachfolgenden Rankings weiter aufsteigen wird.

sagte Weiss:

„Wir haben den Technologiegrad von Ethereum bereits einmal heraufgestuft, und weitere Upgrades sind sehr gut möglich, wenn #Ethereum 2.0 herauskommt. Dies in Verbindung mit der hohen Akzeptanzbewertung macht Ethereum in der Tat sehr attraktiv“.

Im Gespräch über ETH 2.0 informierte BTCManager am 16. April 2020, dass Prysmatic Labs, eines der Top-Entwicklungsteams von Ethereum, das ETH 2.0 Topaz-Testnet ausgerollt hat. Und am 17. April 2020 wurde der ETH 2.0 Genesis-Block abgebaut und validiert.

Interessanterweise hat Weiss Ratings vorausgesagt, dass die wirtschaftlichen Folgen des COVID-19-Ausbruchs in Verbindung mit der steigenden US-Verschuldung und der bevorstehenden Halbierung von Bitcoin im Mai einen soliden Bullenlauf für BTC auslösen werden, während der Preis von Bitcoin (BTC) noch immer darum kämpft, die Preisregion von 7.000 US-Dollar zu verlassen.

„Die US-Verschuldung befindet sich nicht nur auf ihrem höchsten Punkt in der Geschichte. Sie steigen schneller denn je. Und sie werden in Geld umgewandelt. Während die Welt also eine massive quantitative Lockerung orchestriert, bereitet sich Bitcoin auf seine quantitative Verhärtung vor.

This article was written by admin